Anfragen
Newsletter abonnieren

Zwölf Monate Saison – Ein Urlaub in Villnöss bringt immer etwas Neues

Den Frühling umarmen

Zur Schneeschmelze vibriert bei uns im Tal die Luft geradezu. Die Geislergruppe und andere umliegende Gipfel erscheinen dann, als hätten sie sich gerade umgezogen, um das Aufblühen der Natur zu begrüßen. Wenn die Wege wieder eis- und schneefrei sind, vermitteln Sie Wanderern das schöne Gefühl, man würde sie das erste Mal überhaupt betreten. Seien Sie unser Gast und freuen sich bei Ihrem Urlaub in Villnöss auf die Ankunft der Frühlingssonne.

Den Frühling umarmen

Mit wärmsten Empfehlungen

Mitten im Jahr ist die beste Zeit, bei uns auf Wanderschaft zu gehen, aufs Mountainbike zu steigen oder den alpinen Riesen am Klettersteig näherzukommen. Der Sommer macht viele Wege erst so recht begehbar und entwickelt dort seine Wärme, wo sonst nur kühle Bergesluft durch die Täler streicht. Für sportliche Aktivitäten, Ausflüge in die nähere und weiterer Umgebung und lauschige Abende unter freiem Himmel ist jetzt die beste Zeit gekommen.

Mit wärmsten Empfehlungen

Ein farbenfroher Genuss

Wenn Sie als Wanderer oder auf dem Rad einmal so richtig in die Vollen gehen möchten, dann an einem Herbsttag, der mild genug für lange Unternehmungen, aber wiederum nicht zu heiß ist. Das Farbenspiel unserer Wälder im Herbst ist legendär. Und von den Freuden der Törggelezeit werden Sie ohnehin schon viel gehört haben!

Ein farbenfroher Genuss

Die Berge tragen weiß

Zu Ende des Jahres wird es wieder stiller. Je kürzer die Tage, desto höher der Schnee – desto anheimelnder die Atmosphäre. Spüren Sie den Winter auf Schneeschuhen oder rodeln Sie traumhafte Strecken talabwärts. Und vielleicht haben Sie auch den Wunsch, bei Ihrem Urlaub in Villnöss Weihnachten oder Silvester zu feiern. Unser Hotel freut sich auf Sie und Ihre bitte rechtzeitige Reservierung!

Die Berge tragen weiß