Anfragen
Newsletter abonnieren

Unser Winter in Villnöss: Zu schön, um ihm fernzubleiben

Verborgene Geheimnisse

Ein letztes Mal verwandelt sich unsere Bergwelt – und diesmal hat es den Anschein, als würde sie ihr Geheimnis, das sie das ganze Jahr über offenbart hat, wieder in einen fein zuckrigen Überzug aus Schnee hüllen. Er schluckt alles Laute, Bunte, den ganzen Übermut unserer kraftvollen Natur – dafür schenkt uns der Winter eine faszinierende Stille, eine beeindruckende visuelle Weite. Im Winter in Villnöss können Sie vieles wahrnehmen, was zwar den Sinnen verborgen bleibt, aber sich umso mehr den Gefühlen offenbart. Bringen Sie ein wenig Zeit mit, kosten Sie die einmalige Ruhe aus. Sie werden reich belohnt werden!

Verborgene Geheimnisse

Neue Perspektiven

Im Winter können Sie Wanderungen unternehmen, die Sie mit den vielen Kontrasten der Dolomiten bekanntmachen. Auf Schneeschuhen sind Sie gut unterwegs und können auf ein erprobtes Netz schöner Routen zurückgreifen. Von den Panoramawegen herab sehen Sie das Tal in einem so ganz anderen, vielen unbekannten Licht. Sie fahren Ski? Der nächste Lift liegt keine 3 Gehminuten vom Hotel entfernt. Doch was wäre ein Winter in Villnöss, wenn Sie nicht zumindest einmal von einer unserer Almen aus mit dem Rodelschlitten eine nicht enden wollende Abfahrt wagen würden. Besinnliche Stimmung – heiterer Spaß, so kennen wir der Winter in Villnöss.

Neue Perspektiven

Winterzauber hautnah

In vielen zünftigen Hütten wartet ein feuriger Glühwein oder ein Jagertee auf Sie. Und nach einer langen Wanderung durch den Schnee schmeckt ein herzhafter Teller Gröstl nochmal so gut. Gut möglich, dass Sie solche verzaubernden Impressionen auch über Weihnachten oder zum Jahreswechsel erleben möchten. Reservieren Sie bitte rechtzeitig. Dann kann der Winter in Villnöss kommen – und Sie können es gerne auch.

Winterzauber hautnah